Neuer Betriebszweig-> Baldrian

Neuer Betriebszweig-> Baldrian

Beitragvon Micha00 » Do 18. Jan 2018, 15:05

Hallo Leute,
ich bin auf der Suche nach einen neuen Betriebszweig.
Ich wollte mich auf den Anbau von Baldrian spezialisieren.
Abnehmer soll die Teeindustrie sein.
Der Anbau stellt erstmal kein Problem da -> Spezialmaschinen sind vorhanden.
Vielmehr mach ich mir Sorgen um die Vermarktung.
jemand Erfahrung im Arzneipflanzen-Anbau?
Oder jemand bessere Ideen für Sonderkulturen?
MfG
Micha00
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 18. Jan 2018, 14:48

Re: Neuer Betriebszweig-> Baldrian

Beitragvon Bauer123 » Di 10. Jul 2018, 11:28

Leider nicht, nein, würde mich aber auch interessieren! Vielleicht mal bei einem Produzenten anfragen?
Benutzeravatar
Bauer123
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 11:39


Zurück zu Sonderkulturen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron