Gesamtnennleistung von Windparks - oft falsches Spiel

Gesamtnennleistung von Windparks - oft falsches Spiel

Beitragvon Tilman21 » Fr 1. Jan 2016, 04:51

Oft wird bei Beteiligungsangeboten an Windparks bei deren Beschreibung im Internet und in Prospekten eine zu hohe, aber werbewirksame, Gesamtnennleistung angegeben. Man sollte immer genau darauf achten, daß der "Parkverlust" bereits in dieser Zahl enthalten ist.
Tilman21
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 03:33

Re: Gesamtnennleistung von Windparks - oft falsches Spiel

Beitragvon Martin007 » Mo 25. Jan 2016, 01:29

Sowas ist doch aber meist und in vielen Bereichen so oder? Ein Internet Anbieter gibt zb auf oft eine viel höhere Geschwindigkeit an, als er liefert (liefern kann).

Aber danke für den Hinweis :) Ist ja trotzdem gut zu wissen :)
Benutzeravatar
Martin007
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 01:26
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Windenergie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron