Seite 1 von 2

Wettervorhersagen zuverlässig?

BeitragVerfasst: Do 28. Mai 2009, 22:52
von Gundula
Wie zuverlässig sind eigentlich Wettervorhersagen? Gibt es da irgendwo eine Untersuchung, wie oft das angekündigte Wetter tatsächlich so kommt?

Re: Wettervorhersagen zuverlässig?

BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2009, 15:45
von Max
Das hängt ja wohl schlicht vom Anbieter von Wetterinfos ab. Eines ist klar: 14-tägige Vorhersagen sind mehr als unseriös. Ab dem dritten/vierten Prognose-Tag sinkt die Treffergenauigkeit um über 30 %. Ich habe einen Bekannten, der vergleicht seit Jahren sämtliche Wetterportale in ihrer Aussagegenauigkeit, mit dem Ergebnis, dass er Unmengen Papier produzierte und Zeit investierte um heruaszufinden, das kein Wetterdienst 100 % richtig liegt. Na sowas aber auch. Vielleicht hängt es ja damit zusammen, dass eben gerade das Wetter sehr kleinräumigen Schwankungen unterliegt. :roll:

Re: Wettervorhersagen zuverlässig?

BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2009, 16:54
von Joker
Rede von Vis. Prof. (UK) Geerd-Rüdiger Hoffmann vom deutschen Wetterdienst (der Mann ist natürlich etwas befangen)
"Insgesamt verbesserte sich die Vorhersagequalität etwa alle zehn Jahre um einen Tag, d.h., dass die 48-stündige Wettervorhersage am Ende der siebziger Jahre der 24-stündigen Wet-tervorhersage am Ende der sechziger Jahre entsprach. Heute liegt die Trefferquote unserer Wettervorhersagen für die nächsten 24 Stunden über 90 %. Aussagekräftige Vorhersagen sind bis etwa sieben Tage möglich."
Die ganze Rede nachzulesen unter:
http://www.dwd.de/bvbw/generator/Sites/ ... ffmann.pdf

Re: Wettervorhersagen zuverlässig?

BeitragVerfasst: So 31. Mai 2009, 21:27
von Max
Ich frage mich dann nur, wieso wetter.com und RTL 14-tägige Wetterprognosen bereitstellen können. Haben die etwa einen leistungsfähigeren Großrechner als der Deutsche Wetterdienst (DWD)? Und es soll auch Menschen geben, die diesen "zuverlässigen" Service regelmäßig nutzen und sogar dafür zahlen. ;)

Re: Wettervorhersagen zuverlässig?

BeitragVerfasst: Mo 1. Jun 2009, 14:11
von Helios
Örtlich scheinen die Wettervorhersagen ja immer noch 100 % daneben zu liegen, da sind sich die Experten einig (QUelle: http://cops.uni-hohenheim.de/). Weiss jemand, was aus dem großangelegten Projekt COPS geworden ist.

Re: Wettervorhersagen zuverlässig?

BeitragVerfasst: Do 9. Okt 2014, 21:38
von Ansari443
Meine Kinder haben aus der Schule berichtet, man könne zur Zeit gegen eine kleine Spende für die Polarforschung einen Brief mit Briefmarken aus Grönland erhalten. Da jetzt Ferien sind, können wir nicht nachfragen. Wer weiß etwas darüber?

Re: Wettervorhersagen zuverlässig?

BeitragVerfasst: Fr 1. Apr 2016, 14:33
von fiachtl
Also ich glaube, dass Wettervorhersagen sehr unzuverlässig sind. Man sollte sich wohl eher auf das Gespür der alten Leute verlassen, die in der Natur großgeworden sind und sowas wahrscheinlich besser vorausahnen!

Re: Wettervorhersagen zuverlässig?

BeitragVerfasst: Mo 4. Apr 2016, 00:30
von Martin007
Wettervorhersagen schaue ich generell nie, da sie eh so gut wie nie wirklich eintreffen ... Zumindest gefühlt

Re: Wettervorhersagen zuverlässig?

BeitragVerfasst: Fr 22. Apr 2016, 13:10
von Keimer
Ich denke oft kann man da die 50/50 Regel anwenden, denn mal passt es mal dann eher wieder nicht. Aber ich vertrau da auch mehr meinem eigenen Gespür oder gerade wenns stürmen soll oder was Ärgeres passiert, spüren das die Tiere vorher und werden unruhig.

Re: Wettervorhersagen zuverlässig?

BeitragVerfasst: So 1. Mai 2016, 16:42
von Martin007
Ich glaube auch, dass Tiere die besten Wetterorakel sind :) Das stimmt