Weiße Weihnachten

Weiße Weihnachten

Beitragvon Germania » Mo 7. Dez 2009, 16:38

Laut dem Meteorologen Dominik Jung vom Wetterdienst Qmet steht es für weiße Weihnachten vielerorts recht gut bestellt. Seine Prognose lautet:
München (70 %)
Dresden (65 %)
Stuttgart (60 %)
Leipzig (60 %)
Bremen (35 %)
Germania
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 09:38

Re: Weiße Weihnachten

Beitragvon Helios » Mo 7. Dez 2009, 16:41

Benutzeravatar
Helios
 
Beiträge: 214
Registriert: Di 5. Mai 2009, 18:47

Re: Weiße Weihnachten

Beitragvon Nuzzle » Mo 7. Dez 2009, 22:14

Wer wirklich sicher gehen will, sollte in die Berge fahren. :lol:
Nuzzle
 
Beiträge: 194
Registriert: Mo 27. Apr 2009, 14:49

Re: Weiße Weihnachten

Beitragvon Stella » Mi 9. Dez 2009, 14:27

wäre ja nicht das erste mal, dass sich die Metereologen getäuscht haben und wir Weihnachten im Klee statt Schnee feiern. Aber schön wäre weiße Weihnachten schon mal wieder. Weiß gar nicht mehr wie es im letzten Jahr war?
Stella
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 30. Jul 2009, 15:46

Re: Weiße Weihnachten

Beitragvon Germania » Mi 9. Dez 2009, 16:09

Ist schon eine Weile her, dass es reichlich Schnee in (fast) ganz Deutschland gab. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) war es 1986.
Germania
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 09:38

Re: Weiße Weihnachten

Beitragvon Mic » Fr 11. Dez 2009, 10:51

Ob das mit dem Schnee noch was wird? Ich habe derzeit eher das Gefühl, dass das Frühjahr zurückkehrt. Gestern auf dem Weihnachtsmarkt hatten wir strahlenden Sonnenschein und fast auch sommerliche Temperaturen. Statt Glühwein wurden erfrischende Getränke nachgefragt.
Mic
 
Beiträge: 76
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 10:11

Re: Weiße Weihnachten

Beitragvon Liliac » Fr 11. Dez 2009, 11:14

Nachdem ich gerade festgestellt habe, dass der Flieder austreibt überlege ich mir ernsthaft die Balkonpflanzen wieder rauszustellen. Ich kann ja in der Gärtnerei nachfragen wann es denn die ersten Geranien zum Kaufen gibt.

Vielleicht kommt ja in zwei Wochen dann doch noch der Osterhase statt dem Christkind. Auf jeden Fall tut sich der Weihnachtsmann sicher schwer mit dem Rentierschlitten. Es sei denn er ist auf Wasser(ski)schlitten umgestiegen. :lol:
Benutzeravatar
Liliac
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 21:16

Re: Weiße Weihnachten

Beitragvon Schnepfe » Fr 11. Dez 2009, 12:05

Angeblich steht gesamt Mitteleuropa ein heftiger Wintereinbruch bevor. Ab Sonntag soll der nämlich Winter auf Touren kommen. Von eiskalter Luft aus polaren Regionen ist gar die Rede. Mal schauen ob`'s ausreicht, dass der Rhein so zufriert wie im Jahrundertwinter 1929. Fast -40°C im Schatten wurden damals gemessen. :lol:
Benutzeravatar
Schnepfe
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 15:57

Re: Weiße Weihnachten

Beitragvon Helios » Fr 11. Dez 2009, 15:43

Heute meldet sich, nachdem so alle privaten Wetteranbieter in der letzten Woche Ihre Prognosen für Weihnachten abgegeben haben, auch Wetterprophet Kachelmann mit folgendem Zitat zurück: "Die Wetterkarten werden zum Fest neu gemischt". Die tiefsten Temperaturen erwartet er angeblich am 17. Dezember. Bis zu - 20 °C sagt seine Wetterstation voraus, bevor es dann wieder rechtzeitig zu Weihnachten wärmer wird. Ich werd's verfolgen - und wehe es liegt ein Flöckchen Schnee auf meiner Tanne...! :mrgreen:
Benutzeravatar
Helios
 
Beiträge: 214
Registriert: Di 5. Mai 2009, 18:47

Re: Weiße Weihnachten

Beitragvon Schnepfe » Fr 11. Dez 2009, 20:57

Ich frage mich, wieso er mit seiner Wetterprognose nicht bis Heilig Abend gewartet hat. :D
Benutzeravatar
Schnepfe
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 15:57

Nächste

Zurück zu Verschiedenes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron