Sind wir unterwandert?

Sind wir unterwandert?

Beitragvon Sophie » Fr 11. Sep 2009, 11:17

Sind wir bereits unterwandert von der Gentechnikindustrie, ohne es zu wollen, zu wissen und es kontrollieren zu können?

Nehmen wir doch den jüngsten Fall der gentechnisch veränderten Leinsamen: Zwar aus Kanada und aufdgedeckt durch Lebensmittelkontrolleure in Ba-Wü, aber immerhin wieder ein Skandal.

Und angeblich nun doch keine Gefahr für Verbraucher:
http://www.mlr.baden-wuerttemberg.de/Mi ... 76631.html

Ich traue diesen "Heile-Welt-Mythen" nicht mehr...
Sophie
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 18:48

Re: Sind wir unterwandert?

Beitragvon Germania » Fr 11. Sep 2009, 11:44

Manche Skandale kommen eben gerade zur rechten Zeit ;) : http://www.proplanta.de/rl.php?url=1252662088
Germania
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 09:38

Re: Sind wir unterwandert?

Beitragvon Sophie » Do 17. Sep 2009, 09:51

Und nun? Meint Ihr, dass unsere Politik nun endlich mal durchgreift und der Industrie einen Riegel vorschiebt?
Sophie
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 18:48

Re: Sind wir unterwandert?

Beitragvon Miriam » Sa 19. Sep 2009, 09:18

Statements von CDU, SPD, FDP, DIE LINKE und DIE GRÜNEN zum Thema Agro-Gentechnik: http://www.proplanta.de/rl.php?url=1253344502
Miriam
 
Beiträge: 44
Registriert: So 10. Mai 2009, 08:36


Zurück zu Verbraucherschutz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron