Die Suche ergab 6 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Natürliche Gentechnik?

Neulich las ich, dass Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts horizontalen Gentransfer bei gepfropften Pflanzen nachgewiesen haben. Demnach fand ein Austausch von funktionsfähigen Genen zwischen den Zellen der Pfropfpartner statt, und zwar in nicht unwesentlichem Ausmaß und sogar über Artengrenzen ...
von Sabine
Mo 11. Mai 2009, 11:57
 
Forum: Grüne Gentechnik
Thema: Natürliche Gentechnik?
Antworten: 4
Zugriffe: 13031

Sendung zu Biokraftstoffen

"Mit offenen Karten": Biokraftstoffe - Der Fall Brasilien

Samstag, 16. Mai 2009 um 20.00 Uhr in ARTE
von Sabine
Mo 11. Mai 2009, 14:09
 
Forum: TV-Tipps
Thema: Sendung zu Biokraftstoffen
Antworten: 0
Zugriffe: 1423

Waldaktie

Das Land Mecklenburg-Vorpommern gibt "Waldaktien" heraus. Mit den Einnahmen dieser Aktien wird die Aufforstung von "Klimawäldern" finanziert, um auf diese Weise CO2 zu binden. So soll ein Ausgleich für freigesetztes CO2 geschaffen werden. Ein Urlaub oder eine Veranstaltung kann s...
von Sabine
Di 12. Mai 2009, 14:37
 
Forum: Klima
Thema: Waldaktie
Antworten: 0
Zugriffe: 1468

Re: Käfighaltung

Was heißt hier "tierfreundlichere" Kleingruppenhaltung, das ist doch alles Augenwischerei! Das sind doch auch Käfigeier!!! Lest doch mal hier:
http://www.vier-pfoten.de/website/output.php?id=1225&idcontent=2991&language=1
von Sabine
Do 21. Mai 2009, 23:21
 
Forum: Geflügel
Thema: Käfighaltung
Antworten: 5
Zugriffe: 5771

Re: Distelfalter verstärkt unterwegs

Hallo Yvonne, der Distelfalter ist ein Wanderfalter (Langstreckenwanderer) und insgesamt recht häufig. Letztes Jahr gab es ziemlich wenig Distelfalter, war aber insgesamt ein schlechtes Falterjahr. Dieses Jahr tritt er offenbar massenhaft auf, siehe Pressemitteilung des UFZ: http://www.ufz.de/index....
von Sabine
Fr 12. Jun 2009, 15:57
 
Forum: Allgemeines
Thema: Distelfalter verstärkt unterwegs
Antworten: 3
Zugriffe: 3038

Kupfer im Öko-Landbau

Kupfer ist derzeit im Bio-Landbau das einzige zugelassene Pilzbekämpfungsmittel. Leider reichert sich Kupfer im Boden an und ist damit auch nicht gerade das Gelbe vom Ei. Die EU-Kommission hatte im Januar 2009 Kupfer nur zeitlich beschränkt für 7 Jahre in die Liste zulässiger Pflanzenschutzmittelwir...
von Sabine
Fr 12. Jun 2009, 16:34
 
Forum: Empfehlungen
Thema: Kupfer im Öko-Landbau
Antworten: 0
Zugriffe: 1079

Zurück zur erweiterten Suche



cron