AgrarMediation

AgrarMediation

Beitragvon Kafbra » Do 21. Jun 2012, 09:31

Die AgrarMediation wurde bundesweit auf der HLBS Tagung in München vorgstellt.
und bearbeitet alle Konflikte in LuF und im Agribusiness.
Nachfolge-Energie-Lebensmittelsicherheit-Trassenführung-Kooperationen, Bewertung, etc.
AgrarMediatoren haben geprüfte Kompetenzen in der Mediation und in der LuF.
Das Vorgehen zeichnet sich durch Kostenoptimierung, Schnelligkeit, Diskretion und
Nachhaltigkeit aus. Agrarexperten, Steuerberater, Rechtsanwälte begleiten die Mandanten als Berater
wenn sie nicht allparteilich und neutral als Mediatoren arbeiten.
Verbände, Hochschulen,Berater und die Politik wirken als unabhängige Kooperationspartner und Multiplikatoren
Das ZefAM - Zentrum für Agrarmediation fungiert als Mediationsstelle für Konfliktanfragen und als
Zentrale für AgrarMediatoren.
[url][/url]www.Agrar-Mediation.de
Kafbra
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 21. Jun 2012, 08:52

Zurück zu Recht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron