Wer in der Agrarbranche nutzt bereits Twitter ?

Wer in der Agrarbranche nutzt bereits Twitter ?

Beitragvon Germania » Mi 4. Nov 2009, 17:12

Über Sinn und Unsinn von Twitter lässt sich streiten. Jedenfalls scheinen auch in der Landwirtschaft immer mehr Unternehmen und Organisationen auf den Kurznachrichtendienst zu setzen.

Beispiele:
Deutscher Bauernverband (http://twitter.com/Bauern_Verband)
Landwirt.com (http://twitter.com/landwirtcom)
Milchland Bayern (http://twitter.com/MilchlandBayern)
Maschinenring (http://twitter.com/Maschinenring)
Agrarzeitung (http://twitter.com/agrarzeitung)
BASF Agro (http://twitter.com/BASFAgro)
Syngenta (http://twitter.com/Syngenta)
TopAgrar (http://twitter.com/topagrar)
Proplanta (http://twitter.com/Proplanta)
DowAgro (http://twitter.com/DowAgroAg)
Landjugend (http://twitter.com/BDL_Schuebel)

Ergänzungen sind erwünscht (ebenso private Accounts mit landwirtschaftlichem Bezug):
Germania
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 09:38

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron