Uni oder Fachhochschule?

Uni oder Fachhochschule?

Beitragvon Marry » Mi 3. Jun 2009, 11:45

Hier ein Artikel zum Thema:
http://www.zeit.de/online/2009/23/unive ... -fachhochs
Wie sind denn Eure Erfahrungen bezüglich Aufwand und Ertrag der beiden Hochschulausbildungen im Agrarbereich?
Benutzeravatar
Marry
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 12:40

Re: Uni oder Fachhochschule?

Beitragvon Keks » So 23. Aug 2009, 20:22

Hey!
Bin der Meinung, dass sowohl Uni als auch FH gut ausbilden, je nachdem, in welchen Bereich man eben später will.. Forschungsorientiert und in Richtung öffentlicher Dienst ist vielleciht sogar die Uni besser. Wer nach drei Jahren schon eine praxisbezogene Stelle sucht, is mit dem FH-Abschluss sicherlich besser bedient.
Bin selbst an einer Uni und finde hin und wieder eine gewisse "Abgehobenheit" der Themen, aber sonst gefällts mir ganz gut.. :-)
Gruß
Keks
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 18:45


Zurück zu Studium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



cron