Bauernregeln

Re: Bauernregeln

Beitragvon Mr. M » Do 4. Jun 2009, 00:27

Bauernregeln bzw. Wetterregeln sind m.E. längstens überholt. Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr als dass die ollen Beobachtungen zutreffen.
Mr. M
 
Beiträge: 30
Registriert: Di 19. Mai 2009, 11:34

Re: Bauernregeln

Beitragvon Polygonum » Di 9. Jun 2009, 22:51

Der Klimawandel lässt so manche Bauernregeln alt aussehen. Deshalb ist es an der Zeit, einige Änderungen an den antiquierten Wetterregeln vorzunehmen. In dem Bericht der Sueddeutschen "Bauernregeln der Moderne" erfährt der interessierte Laie was sich so geändert hat. http://www.sueddeutsche.de/wissen/360/470904/text/
Benutzeravatar
Polygonum
 
Beiträge: 76
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 10:02

Re: Bauernregeln

Beitragvon Liliac » Mi 10. Jun 2009, 10:33

Also mit dem Bericht der Süddeutschen kann ich nicht allzuviel anfangen. Mit den ganzen Wenn und Abers... Da vertraue ich doch lieber dem Hahn auf den Mist. Diese Aussage ist immer zutreffend... :lol:
Benutzeravatar
Liliac
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 21:16

Vorherige

Zurück zu Verschiedenes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



cron