Wie ernährt ihr euch bei Grippe?

Wie ernährt ihr euch bei Grippe?

Beitragvon Keimer » Do 17. Mär 2016, 15:26

Hallo!
Mal eine Frage in die Runde, was ist denn euer Geheimmittel wenn ihr stark verkühlt seid oder auch Grippe habt, ist es wirklich die klassische Hühnerbrühe oder gibts denn auch anderes was den Körper tatkräftig unterstützt?
Bin gespannt auf eure Vorschläge!
Benutzeravatar
Keimer
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 18:28

Re: Wie ernährt ihr euch bei Grippe?

Beitragvon Carcharodon » Do 17. Mär 2016, 16:09

Bei Erkältung würde ich ganz klar für ne Hühnersuppe plädieren, bei Grippe eher für Zwieback und Kamillentee oder - alternativ dazu - für ein herzhaftes Hausmacher Leberwurstbrot. :D
Carcharodon
 
Beiträge: 55
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 10:12

Re: Wie ernährt ihr euch bei Grippe?

Beitragvon LauraK » Fr 11. Aug 2017, 19:25

Damit wurde ich schon als kleines Kind gefüttert :) Die gute alte Hühnersuppe die gerade bei Erkältung/Grippe hilft. Vor allem aber Ingwer, das hilft mir ungemein. Egal ob im Essen oder als Tee
LauraK
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 08:53

Re: Wie ernährt ihr euch bei Grippe?

Beitragvon equisetum » Sa 19. Aug 2017, 21:49

Wenn ich oder jemand anderes aus der Familie Grippe hat, koche ich tatsächlich auch jedes Mal einen großen Topf voller Hühnersuppe. Bei Krankheiten ist es ja wichtig, viel Flüssigkeit aufzunehmen. Deshalb halte ich Suppe und eine große Kanne Tee für das beste.

Zusätzlich mache ich oft noch einen Zwiebel-Honig-Sud. Wenn man den mehrfach täglich mit einem kleinen Teelöffel zu sich nimmt, soll das auch antibakteriell und heilungsfördernd wirken.
equisetum
 
Beiträge: 19
Registriert: So 11. Jun 2017, 14:18

Re: Wie ernährt ihr euch bei Grippe?

Beitragvon derwahnsinn » Di 12. Sep 2017, 11:30

Wenn ich die Grippe habe, esse ich ganz viel Obst (gerne auch in Smoothie-Form, an besonders kaufaulen Tagen) und Gemüse - Vitamine, Vitamine. Viel wichtiger ist für mich allerdings immer der Tee. Ich mache einen Sud aus Ingwer, Zitrone, frischem Kurkuma, schwarzem Pfeffer und Honig und trinke davon mindestens 1 Liter am Tag. Hält schön warm und ist entzündungshemmend :)
derwahnsinn
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 22. Sep 2015, 11:33

Re: Wie ernährt ihr euch bei Grippe?

Beitragvon Keimer » Do 28. Sep 2017, 23:42

Danke, da sind gleich mal sehr gute alte Hausmittel dabei, das kann man ja immer wieder gebrauchen, in meiner Umgebung sind schon alle krank, also das wird gleich mal weitergleitet.
Benutzeravatar
Keimer
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 18:28


Zurück zu Ernährung & Gesundheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



cron