LED statt Glühbirne

LED statt Glühbirne

Beitragvon derwahnsinn » Fr 4. Nov 2016, 15:23

Guten Tag !

Ich möchte in kürze die Beleuchtung in meinem Haus verändern und zukünftig auf LED Lampen setzen.
Habe mir auch schon ein paar passende herausgesucht. Diese sollen laut aktuellen Tests eine sehr viel stärkere Leuchtkraft haben, länger halten und vor allem sparsamer werden.

Seid ihr von den alten Glühbirnen von damals auch auf LED umgestiegen und habt evtl. die Kostenersparnis ausgerechnet, die sich bei euch dadurch ergeben hat ?

LG
derwahnsinn
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 22. Sep 2015, 11:33

Re: LED statt Glühbirne

Beitragvon anitah » Do 10. Nov 2016, 11:13

Ganz ehrlich? Ich hasse LED mittlerweile. Ich habe kürzlich erst meine LED-Taschenlampe durch eine herkömmliche Halogen mit 5000 lumen ersetzt. LED hat einfach keine ausreichende Leuchtkraft wie ich finde ... vlt. bin ich aber auch nur zu blond?! :D
anitah
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 10. Nov 2016, 11:05


Zurück zu Verbrauch & Konsum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron