Daten in Google löschen

Daten in Google löschen

Beitragvon Freak » So 1. Jun 2014, 08:51

Seit dem Urteil des Europäische Gerichtshof (EuGH) vor ca. 2 Wochen besteht der Anspruch, sensible Daten in Google löschen zu lassen.

Folgende Angaben sind für den Löschantrag notwendig:

1. Das Land aus dem die entsprechende Website kommt, die gelöscht werden soll
2. Vollständiger Name
3. E-Mail-Adresse
4. Internet-Adressen der Seiten, die nicht mehr in den Ergebnisseiten angezeigt werden sollen.
5. Begründung für die Löschung
6. Kopie des Führerscheins oder Personalausweises
7. Unterschrift

Hier geht's zum Antrag:

https://support.google.com/legal/contac ... arch&hl=de
Freak
 
Beiträge: 78
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 08:46

Re: Daten in Google löschen

Beitragvon Freak » Fr 22. Aug 2014, 10:41

Google erhält inzwischen täglich rund 1000.000 Löschanfragen wegen Urheberrechtsverletzungen. Die Anfragen sind laut des aktuellen Google-Transparenzberichts binnen eines Jahres explodiert.
http://www.google.com/transparencyrepor ... copyright/
Freak
 
Beiträge: 78
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 08:46

Re: Daten in Google löschen

Beitragvon Gundula » Sa 23. Aug 2014, 08:26

Unglaublich, was diese Datenkrake mit dem Eigentum anderer anstellt. :o
Benutzeravatar
Gundula
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 13:42


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron