Ein eigener Fernsehsender für Landtechnikfans

Ein eigener Fernsehsender für Landtechnikfans

Beitragvon AgrarMedia » Di 6. Mai 2014, 15:33

Kennen Sie Smart-TV? Haben Sie bereits einen Fernseher mit Smart-TV-Zugang daheim?

Die Besonderheit von Smart-TV besteht darin, dass der Fernseher mit dem Internet verbunden ist. Dank dieser Verbindung können Nutzer spezielle Smart-TV-Spartensender - Apps genannt - ansehen. Smart-TV-Apps sind rund um die Uhr abrufbar. In der Regel sind sie themenspezifisch ausgelegt. Das Prinzip ähnelt einer Onlinevideothek, denn die Inhalte sind jederzeit abrufbar.

Seit dem 1.1.2014 gibt es nun auch einen eigenen Smart-TV-Sender für Landtechnikfans - Traktor-TV. Unabhängig davon ob sich die Nutzer für Traktoren, Landtechnik, Mähdrescher oder Landwirtschaft im Allgemeinen interessieren - auf Traktor TV kommt der landwirtschaftlich interessierte Zuschauer auf seine Kosten!

Traktor-TV bietet kostenfrei Bewegtbilder zu den unterschiedlichsten Landwirtschaftsthemen. Sobald der Kanal angewählt ist, startet automatisch das aktuelle Traktor TV Magazin. Nutzer müssen jedoch nicht bei dieser Sendung verbleiben. Sie können jederzeit aus der Sendung aussteigen und nach Videos und Berichten zu interessanten, spannenden Themen stöbern - ähnlich wie bei Internetvideoportalen wie Youtube, aber eben themenspezifischer und (das ist die Besonderheit) im Fernsehen!

Traktor TV kann dabei auf das riesige Videoarchiv des DVD-Anbieters Agrarvideo.de zurückgreifen. Schon jetzt sind mehrere Hundert Videos online, das Archiv wird aber ständig erweitert.

Nutzer haben die Wahl zwischen Videos zu modernen Traktoren und zu moderner Landtechnik, historischen Oldtimer-Traktorfilmen oder Beiträgen zu wichtigen Events und weiteren Agrarthemen.

Der Smart-TV-Spartensender ist flexibel und passt sich den Interessen seiner landwirtschaftlich orientierten Zuschauer individuell an. Seit dem offiziellen Start im Januar 2014 haben sich die Nutzerzahlen von Traktor-TV monatlich fast verdoppelt. Durch eine Kooperation mit dem Regionalfernsehsender MV1 erreicht die App momentan knapp 300.000 Zuschauer pro Monat, Tendenz weiter steigend.

Die Smart-TV-App Traktor TV können Sie auf allen Smart-TV-fähigen Fernsehgeräten und Receivern der Marken Philips, TechniSat, Medion, smart electronic, VideoWeb, Foxxum, Vantage und Vestel empfangen. Weitere Hersteller folgen in den nächsten Monaten.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://agrarmedia.de/index.php?produkte&traktortv
AgrarMedia
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 14. Jul 2011, 12:37

Re: Ein eigener Fernsehsender für Landtechnikfans

Beitragvon Walle » Fr 8. Mai 2015, 16:28

Gibt es dieses Traktor TV wirklich? Klingt ein bissche wie Werbng für Smart TY aber eine gut gemachte Landwirtschaftssendund würde mich schon interessieren.
Walle
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 7. Mai 2015, 13:32


Zurück zu Neuheiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



cron