Zukunft der Arbeit

Zukunft der Arbeit

Beitragvon pHv » Di 18. Mär 2014, 08:53

Work in Progress - Hamburger Kongress über die Zukunft der Arbeit

Eindrücke eines Teilnehmers
Es war eine, aufgrund ihrer breit angelegten Themenreihe und weitgehend kompetenter Referenten eine sehr interessante, gelungene Veranstaltung. Gerne hätte man alle Themenblocks besucht. Die wichtigste, wenn auch enttäuschende Feststellung wurde im Themenblock „Die verpasste Transition“ getroffen. Trotz nunmehr jahrzehntelangen Wissens ist es nicht gelungen, die entscheidende Wende zur Erreichung des 2-Grad-Zieles zur Minimierung der Klimaveränderung zu schaffen. Ein Hindernis auf diesem Weg besteht in der Trägheit der Unternehmen. Hier sollte die Politik stärker in die Pflicht genommen werden. Ob die vielschichtigen Bemühungen um „gute Arbeit“ die Voraussetzung für die erforderliche Entwicklung zur Nachhaltigkeit der Wirtschaft bilden, bleibt eine Hoffnung. Moderne Begriffsblasen zeugen nicht zwangsläufig von innovativen Gedanken und Methoden. Unklar bleibt, ob Kreativität im Sinne der Veranstaltung der Kreativität entspricht, die erforderlich ist, um Nachhaltigkeit tatsächlich zu realisieren. Gesamturteil: Weitermachen – Dank an die Veranstalter und Referenten.
Lesen Sie den gesamten Bericht unter http://waehlerauftrag.blogspot.de/
pHv
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 3. Dez 2013, 14:54

Re: Zukunft der Arbeit

Beitragvon Nathan » Mi 2. Apr 2014, 12:09

Dass der Klimawandel immer noch nicht ernst genommen wird, regt mich auch fürchtelich auf!

Und es wird schlimmer: Elektroautos spielen kaum eine Rolle, anstatt Anreize für einen Kauf zu schaffen, indem deutlich mehr Aufladestationen aufgestellt werden, wird versucht, diese durch finanzielle Subventionen zu schaffen... der völlig falsche Weg! Dass darüber hinaus alternative Energien scheinbar auch keine große Rolle mehr spielen im Bewusstsein von Unternehmen und Politik lässt einen echt düster in die Zukunft blicken.
Benutzeravatar
Nathan
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 19:18


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



cron