Gourmet Burger

Gourmet Burger

Beitragvon Liliac » Di 19. Mai 2009, 23:50

Hallo zusammen,
habe eben einen Beitrag über den teuersten Burger der Welt gesehen. Ist ja unglaublich, dass Fast-Food jetzt gourmettauglich wird. Soll wohl auch einem Gourmet geschmeckt haben. Er hat zumindest aufgegessen, was ja in den ganzen Sendungen über Essen und Kochen nicht so häufig vorkommt, da zieren sich die Herren ja bekanntlich. Aufessen ist nicht stilvoll. Uns hat man Zuhause noch was völlig anderes beigebracht. Aber deshalb sind wir alle keine richtigen Gourmets geworden. Mit 150,-€ wurde nun der bisherige Spitzenreiter von 110,-€ getoppt. Ausschlaggebend für den hohen Preis waren neben einem französischen Brötchen, Trüffel, japanischen Pilzen, besonderen, Käse aus der Schweiz und dem speziellen Rinderhack vor allem das Plattgold. Hoffentlich hat der liebe Gourmet keine Edelmetallunverträglichkeit. :lol: Also, wer was auf seinen Geschmack hält... nichts wie hin nach New-York zum Edelburgerhersteller!!!!!!!!!!
wünsche eine gute Nacht

Liliac
Benutzeravatar
Liliac
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 21:16

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



cron