Hausmittel gegen Nasenbluten

Hausmittel gegen Nasenbluten

Beitragvon Gundula » Di 19. Mär 2013, 15:10

Weiß jemand von euch, wie man Nasenbluten in den Griff bekommt?
Benutzeravatar
Gundula
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 13:42

Re: Hausmittel gegen Nasenbluten

Beitragvon Freak » Di 19. Mär 2013, 15:29

Den Kopf nach hinten legen und ein kaltest Tuch in den Nacken, zählt wohl zu den Binsenweisheiten schlechthin. Außer dass man durch dieses alte, aber wenig hilfreiche Hausmittel jede Menge Blut schluckt, passiert nicht viel. Was wirklich sehr gut hilft, ist ein Tempo mit kaltem Wasser tränken und direkt in die Nase stopfen. Das sollte man mehrmals wiederholen. Die feinen Blutgefäße werden dadurch sofort verengt und das Bluten wird id.R. schnell gestoppt. Auch Nasensalben helfen, die Haut geschmeidig zu halten.
Freak
 
Beiträge: 78
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 08:46

Re: Hausmittel gegen Nasenbluten

Beitragvon marion68 » Mi 7. Aug 2013, 14:05

Wenn es häufig vorkommt wäre ein Besuch beim Arzt vielleicht auch nicht schlecht.

Liebe Grüße Marion
marion68
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 24. Nov 2011, 16:12
Wohnort: bei Osnabrück


Zurück zu Ernährung & Gesundheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



cron