Mittel gegen Zecken

Re: Mittel gegen Zecken

Beitragvon streuner » Do 16. Mai 2013, 22:38

Moin!

Bin neu hier im Forum.

Ich habe es mit Autanspray versucht,auf die Hosenbeine gesprüht,das hat die Biester ferngehalten.

Wenn man von einer Zecke gebissen wird,kann man einen ordentlichen Klacks Polyhexanidwundsalbe auf die Zecke schmieren.
Das ist antibiotisch wirksam und die Zecke fällt nach einer Stunde tot ab.
Dann hat man nicht das Risiko,das der Kopf stecken bleibt,weil sich das oft übel entzündet.

Bei Fieber nach einem Zeckenbiss immer auch an Borreliose denken,da muß man unbedingt ärztlich behandelt werden.
streuner
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 16. Mai 2013, 00:16

Re: Mittel gegen Zecken

Beitragvon Fagus » Mo 3. Jun 2013, 14:43

Hallo streuner :)

zum Thema Polyhexanidwundsalbe: ist es nicht so, dass die Zecken in ihrem Todeskampf erst recht ihren kompletten Magen entleeren? Das würde bedeuten, dass wenn das Tier infiziert ist, auf diese Weise eine Übertragung erzwungen wird..
Benutzeravatar
Fagus
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 13. Mai 2013, 14:49

Re: Mittel gegen Zecken

Beitragvon Cordula » Mo 3. Jun 2013, 16:44

Halte Prävention für das probateste Mittel im Kampf gegen die Zecken. Laut Stiftung Warentest http://www.test.de/Mittel-gegen-Zecken- ... 4-1676556/ schneiden zwar keine der Biozide wirklich gut ab, aber es bestehen deutliche Unterschiede was die repellente Wirkung anbelangt.
Benutzeravatar
Cordula
 
Beiträge: 41
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 13:39

Re: Mittel gegen Zecken

Beitragvon Fagus » Mi 5. Jun 2013, 14:45

Dann doch am besten lange Hosen tragen :)
Benutzeravatar
Fagus
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 13. Mai 2013, 14:49

Re: Mittel gegen Zecken

Beitragvon Nuzzle » Mi 5. Jun 2013, 20:05

...oder die Natur gänzlich meiden - zumindest im Frühjahr und Sommer ;)
Nuzzle
 
Beiträge: 194
Registriert: Mo 27. Apr 2009, 14:49

Re: Mittel gegen Zecken

Beitragvon Fagus » Mi 19. Jun 2013, 16:15

Was für mich keine Lösung wäre.. Dafür bin ich viel zu gerne draußen :)

Ich hab mir jetzt mal ein Mücken- und Zeckenspray aus dem Supermarkt mit. Hat aber nur 3 Euro gekostet, dementsprechend sind auch meine Erwartungen.
Benutzeravatar
Fagus
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 13. Mai 2013, 14:49

Re: Mittel gegen Zecken

Beitragvon Ziegenpeter » Sa 3. Mai 2014, 11:24

Wen von euch hat in diesem Jahr schon eine Zecke gestochen?
Benutzeravatar
Ziegenpeter
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 12:21

Re: Mittel gegen Zecken

Beitragvon Freak » Fr 22. Aug 2014, 10:44

Waren in diesem Jahr die Zecken wirklich aktiver?
Freak
 
Beiträge: 78
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 08:46

Re: Mittel gegen Zecken

Beitragvon Gundula » Sa 23. Aug 2014, 08:22

Obwohl ich viel im Wald mit meinem Hund unterwegs war, bin ich von Zeckenstichen verschont geblieben. Von Invasionen kann daher nicht die Rede sein. :lol:
Benutzeravatar
Gundula
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 13:42

Vorherige

Zurück zu Verbrauch & Konsum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



cron