Kirschenbaum - veredelung?

Kirschenbaum - veredelung?

Beitragvon cem80 » Sa 8. Dez 2012, 16:12

Hallo Zusammen, ich lese mich momentan in den Kirschenanbau ein.

Leider verstehe ich noch immer trotz vielem suchen im Google nicht warum es veredelt werden muss.

1. Was ist veredeln genau? - zwei Sorten zu einer "neuen" Sorte veredeln dann anbauen?
2. Im Buch steht "Wen man nicht veredeln müsste währen viele Probleme gelöst", das heisst am anfang veredelt man die Sorte und zieht diese auf - später muss nicht bei diesem Baum nachträglich noch was veredelt werden?
Wen ja was bedeutet Kronenveredelung?

Hoffe das mir jemand in diesem Fragezeichenjungel helfen kann.

Danke für die Bemühungen.
cem80
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 16:11

Re: Kirschenbaum - veredelung?

Beitragvon Cowwow » Di 8. Jan 2013, 09:16

Hm, wir hatten zwar nur 1 Kirschbaum, aber der ist nie veredelt worden.
Cowwow
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 18:01


Zurück zu Schädlinge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



cron