Betriebe können mit Liquiditätshilfen rechnen

Betriebe können mit Liquiditätshilfen rechnen

Beitragvon Polygonum » Do 23. Apr 2009, 12:02

Laut einer dpa-Meldung haben heute in Schwerin Agrarminister Till Backhaus (SPD), Bauernverbandspräsident Rainer Tietböhl und Vertreter von vier Banken über Maßnahmen beraten, die Betriebe mit Liquiditätsengpässen unterstützen sollen.

Milchbetriebe erleiden aufgrund der niedrigen Milchpreise derzeit Ausfälle zwischen 40 und 50 %.
Benutzeravatar
Polygonum
 
Beiträge: 76
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 10:02

Re: Betriebe können mit Liquiditätshilfen rechnen

Beitragvon Ziegenpeter » Mi 27. Mai 2009, 22:25

Liquiditätshilfen von den Banken klingt ja gut. Aber in der Praxis sind das Kredite, und Kredite muss man zurückzahlen. Wo soll das Geld aber langfristig herkommen, wenn der Milchpreis nicht wieder steigt?
Benutzeravatar
Ziegenpeter
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 12:21


Zurück zu Agrarpolitik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



cron