Der große Schwindel

Der große Schwindel

Beitragvon Nuzzle » So 2. Okt 2011, 08:47

Auch Wissenschaftler stehen immer mehr unter Publikationsdruck - schließlich gilt auch hier: publish or perish. Datenmanipulation ist daher an der Tagesordnung. Tipp: Wer gleich die Rohdaten fälscht, kann nur schwer entlarvt werden ;)

http://www.zeit.de/2011/40/B-Datenfaelschung/seite-1
Nuzzle
 
Beiträge: 194
Registriert: Mo 27. Apr 2009, 14:49

Zurück zu Verschiedenes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



cron