[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
Hat Landwirtschaft in Deutschland noch Zukunft? : Ausbildung

Hat Landwirtschaft in Deutschland noch Zukunft?

Hat Landwirtschaft in Deutschland noch Zukunft?

Beitragvon Joker » Mo 18. Mai 2009, 09:45

Gleich was zum Lachen am Montag morgen:
http://www.proplanta.de/rl.php?url=1242632268
Der Milchpreis sinkt, die Höfe sterben, der Klimawandel bedroht die deutsche Landwirtschaft und der Herr Sonnleitner wirbt unverdrossen für eine Ausbildung in den grünen Berufen! Dabei hat man schon vor zwanzig Jahren den Bauernsöhnen geraten, vor oder nach einer landwirtschaftlichen Lehre lieber noch "was richtiges" zu lernen.
Benutzeravatar
Joker
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 13:09

Re: Hat Landwirtschaft in Deutschland noch Zukunft?

Beitragvon Gundula » Mo 18. Mai 2009, 10:04

Bei uns hat man früher immer gesagt: Werd Bauer oder Bäcker - essen müssen die Leut' immer!
Benutzeravatar
Gundula
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 13:42

Re: Hat Landwirtschaft in Deutschland noch Zukunft?

Beitragvon Ziegenpeter » Mo 18. Mai 2009, 11:37

Hallo Joker, wie soll ich denn das verstehen? Willst Du die Landwirtschaft in Deutschland auslaufen lassen und Dich vom Import abhängig machen?
Die Bayern zumindest geben noch nicht auf!
http://www.proplanta.de/rl.php?url=1242639583
Benutzeravatar
Ziegenpeter
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 12:21

Re: Hat Landwirtschaft in Deutschland noch Zukunft?

Beitragvon Bernd » Mo 18. Mai 2009, 11:46

Hallo Ziegenpeter,
Das mit der "Selbstversorgung im Krisenfall ist doch überholt! Wir leben in der EU, der Kalte Krieg ist vorbei und die osteuropäischen Staaten sind froh, wenn sie bei uns ihre Agrarprodukte loswerden können.
Bernd
 
Beiträge: 23
Registriert: Do 14. Mai 2009, 12:42

Re: Hat Landwirtschaft in Deutschland noch Zukunft?

Beitragvon Cordula » Di 19. Mai 2009, 23:03

Hallo Joker,
Was schlägst Du vor? Forstwirte ausbilden und ganz Deutschland aufforsten? Wäre ja vielleicht gut für die CO2-Bilanz, aber wie sieht das denn aus? Da denkst Du ja dann wirklich, Du stehst im Wald!
Benutzeravatar
Cordula
 
Beiträge: 41
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 13:39

Re: Hat Landwirtschaft in Deutschland noch Zukunft?

Beitragvon Ziegenpeter » Di 19. Mai 2009, 23:09

Im Gegenteil: Je schlechter die Lage, desto besser muß die Ausbildung der Landwirte sein. Es ist ja jetzt schon Wahnsinn, was ein Landwirt alles machen kann, von der Ferkelaufzucht bis zur Biogasanlage. Vor allem muß man sich in Zukunft mehr auf Betriebswirtschaft und Vermarktung konzentrieren. Mit dieser Abliefer-Mentalität kommen wir auf Dauer auf keinen grünen Zweig!
Benutzeravatar
Ziegenpeter
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 12:21

Re: Hat Landwirtschaft in Deutschland noch Zukunft?

Beitragvon Cioban » Do 21. Mai 2009, 10:47

Steht doch jetzt schon in jeder Tageszeitung wie wichtig Fortbildung bzw. Weiterbildung in Zeiten der Krise ist, bzw. es ist doch selbstredend, dass Deutschland in allen Bereichen, also auch in der Landwirtschaft, gute Fachkräfte braucht. Konkurrenzfähigkeit auf den Markt lässt sich eben nur mit entsprechender Qualifikation verwirklichen. Da nutzt es nichts über die Krise zu jammern. Man muss sich ihr entgegenstellen. Aber bekanntlich ist ja "leiden leichter als lösen". :roll:
Cioban
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 27. Apr 2009, 10:12

Re: Hat Landwirtschaft in Deutschland noch Zukunft?

Beitragvon Heinrich01 » Mi 27. Mai 2009, 22:12

Klingt ja gut, aber wieviele gut ausgebildete Leute stehen denn heute schon auf der Straße!
Würdest Du jetzt in dieser Zeit eine landwirtscheftliche Ausbildung anfangene, es sei denn, Du hast wirklich einen Top-Betrieb, der nur darauf wartet, dass Du ihn übernimmst?
Heinrich01
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 11. Mai 2009, 10:51

Re: Hat Landwirtschaft in Deutschland noch Zukunft?

Beitragvon Schokoschnute » Mo 6. Jun 2011, 14:16

Also mit dem EHEC-Skandal sieht es nicht so gut für die Landwirtschaft aus. Es kommt eine Sache nach der anderen. Maul und Klauensäuche, Vogelgrippe... Wo soll das hinführen? Am einen Tag muss die Milch weggeschüttet werden, dann sterben die Tiere, dann die Menschen und das Gemüse ist schuld. Ich weiß nicht, ob sie noch Zukunft hat. die Wirtschaft scheint dagegen zu arbeiten.
Schokoschnute
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 6. Mai 2011, 10:55

Re: Hat Landwirtschaft in Deutschland noch Zukunft?

Beitragvon gartengabi » Fr 5. Aug 2011, 12:04

gartengabi
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 11:20

Nächste

Zurück zu Ausbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



cron