Nachhaltigkeit messbar

Nachhaltigkeit messbar

Beitragvon Noel28 » Mo 16. Nov 2009, 14:06

Die Umweltbilanz landwirtschaftlicher Betriebe zu verbessern, ohne dabei deren Wirtschaftlichkeit und soziale Leistungsfähigkeit zu vernachlässigen ist die Zielstellung. Agrarwissenschaftler von der Technischen Universität München entwickelten dazu Indikatoren und Modelle, um die Nachhaltigkeit von Agrarbetrieben zu analysieren, bewerten und optimieren zu können. Emissionen in Luft und Gewässern sowie die Gefährdung von Böden durch Erosionen und Schadverdichtung können ermittelt werden und zusammen mit Methoden zur Klimabilanzierung und Indikatoren zur Biodiversität können alle wesentlichen Umwelteinwirkungen der Landwirtschaft erfasst werden. Beim Praxistest auf deutschlandweit 80 Höfen visualisieren Programme die Umweltdaten in Form von Grafiken. Soziale Faktoren wie Arbeitsbelastung, Entlohnungshöhe, Mitbestimmung finden in den Programmen ebenso Berücksichtigung.
Auf Basis dieser wissenschaftlichen Ergebnisse wurde bereits ein Zertifizierungssystem nach europäischer DIN-Norm entwickelt: „Nachhaltige Landwirtschaft – zukunftsfähig“ darf sich der Betrieb dann nennen.

http://www.nachhaltige-landwirtschaft.info/
https://portal.mytum.de/pressestelle/pr ... 7300148665
Noel28
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 10. Sep 2009, 23:18

Re: Nachhaltigkeit messbar

Beitragvon StephanKing » Mi 15. Jun 2011, 11:18

Dieser Schritt ist einen Erfolg im Bezug der Verbesserung der Landwirtschaft Technik.
Jetzt die Frage ist ob die grosse Unternehmen wirklich ihre Technik verbessern wollen.
Als in vielen Industrie, grosse Unternehmen produzieren die grosste Anteil der Markt Angeboten. So sie sind diejeniege die natürlich am meisten verschmutzen. Wenn die Herrscher der Landwirtschaft sich nicht bewegen : nix wird sich verändern
StephanKing
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 31. Mai 2011, 16:38

Re: Nachhaltigkeit messbar

Beitragvon Schokoschnute » Mo 27. Jun 2011, 08:50

Das ist das Problem. Außer man lenkt die Aufmerksamkeit der Bevölkerung darauf und dann wollen sie vielleicht ihr Image verbessern. 'Sonst gibt es ja eigentlich keinen Anreiz dazu, etwas zu ändern, zudem es auch bestimmte Kosten mit sich brächte.
Schokoschnute
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 6. Mai 2011, 10:55


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



cron