Pflegefamilie mit Bauernhof

Pflegefamilie mit Bauernhof

Beitragvon Liliac » Fr 1. Mai 2009, 10:27

Hallo liebe Forummitglieder,

kennt jemand eine Organisation welche Pflegekinder speziell an Bauernfamilien vermittelt? Ich habe vor einer gewissen Zeit (ca. 1 1/2 Jahren) diesbezüglich mal einen Beitrag bei Stern TV gesehen. Leider weiß ich den Namen der Organisation nicht mehr. Es würde mich auch interessieren welche Voraussetzungen eine Familie mitbringen muss um Kinder oder Jugendliche bei sich auf dem Bauernhof aufzunehmen und wie der Vermittlungsprozess abläuft. Kennt jemand die Organisation, die sich bei Stern TV vorgestellt hat? Oder kann mir jemand sagen wo ich diesbezüglich Informationen erhalten kann?

Vielen Dank und einen schönen Mai-Feiertag mit ein paar Sonnenstrahlen

Liliac
Benutzeravatar
Liliac
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 21:16

Re: Pflegefamilie mit Bauernhof

Beitragvon amsel » Mi 6. Mai 2009, 12:14

Hallo Liliac,

ich habe zwar die Sendung nicht gesehen, nehme aber an, dass es sich bei deiner Frage um den Verein ARKADE handelt. Dieser ist hauptsächlich im Raum Ravensburg und Neu-Ulm aktiv. Entstanden ist die Organisation aus dem Psychiatriebereich (Weißenau-Klinik bei Ravensburg). Vermittelt wurden ursprünglich erwachsene Personen mit einer psychiatrischen Diagnose hauptsächlich an Bauernfamilien. Seit einigten Jahren gibt es ergänzend dazu die Abteilung JuMeGa (Junge Menschen in Gastfamilien). Die Kinder bzw. Jugendlichen welche vermittelt werden bringen meistens ebenfalls eine psychiatrische Diagnose und in dem Zusammenhang viele Probleme aus dem Elternhaus mit. Die Abwicklung der Vermittlung erfolgt über die zuständigen Jugendämtern in Zusammenarbeit mit den Verein ARKADE JuMeGa. Dabei ist es nicht zwingend erforderlich, dass die Familie eine Landwirtschaft betreibt. Es hat sich allerdings gezeigt, dass für viele Kinder der ursprüngliche Kontakt mit Tier und Natur "heilsam" ist und deshalb Bauernfamilien bevorzugt "belegt" werden. Weitere Fragen hierzu können die Jugendämter im Raum Ravensburg und Neu-Ulm oder der Verein ARKADE beantworten.

Ich hoffe, dass deine Frage damit beantwortet ist.

Gruß von Amsel
amsel
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo 4. Mai 2009, 09:39

Re: Pflegefamilie mit Bauernhof

Beitragvon Liliac » Mo 11. Mai 2009, 19:29

Hallo Amsel,

das mit der Organisation hört sich super an. Hab gleich mal gegoogelt und bin schnell fündig geworden. Scheint eine tolle Sache zu sein. Werde mal einen Termin vereinbaren um Näheres zu erfahren.

vielen Dank noch mal für den Hinweis.

Gruß

Liliac
Benutzeravatar
Liliac
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 21:16


Zurück zu Familie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



cron