Unkrautroboter Ruud

Unkrautroboter Ruud

Beitragvon Agropyron » Mo 20. Apr 2009, 14:50

Gemeinsam mit der Universität Wageningen hat der holländische Bio-Milchbauer Robert Jost Samson einen Unkrautroboter fürs Grünland entwickelt, der dem Ampferstechen ein Ende bereiten soll. Anhand einer Kamera - zukünftig auch mit einem GPS ausgestattet - erkennt der Roboter die Pflanzen und fräst deren Wurzeln in variablen Tiefen (8 - 20 cm) binnen 10 Sekunden heraus. Das Gerät soll in ca. 3 Jahren Marktreife erlangen. Mit einem geschätzten Preis von ca. 40.000 € jedenfalls kein Schnäppchen, aber dafür innovativ.
Dateianhänge
Ruud.jpg
Prototyp Ruud (Foto: Robert-Jan Samsom)
Ruud.jpg (25.35 KiB) 2214-mal betrachtet
Agropyron
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 14:29

Zurück zu Neuheiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



cron