Obst und Gemüse oft extrem belastet

Obst und Gemüse oft extrem belastet

Beitragvon Germania » Do 3. Jun 2010, 09:37

Wie es in einem Bericht vom Focus heißt, sind 1/5 der importierten Obst- und Gemüsewaren extrem mit Pflanzenschutzmittel-Rückständen belastetet. Vor allem bei Bohnen, Gurken, Basilikum, Okra, Chili sowie Koriander wird der EU-Grenzwert teilweise um das bis zu 5.900-Fache überschritten. Besonders bemängelt werden Pflanzenprodukte aus Vietnam, Indien, der Türkei, der Dominikanischen Republik, Jordanien und Thailand. Die Beanstandungsquote beträgt laut Kontrolleure für Waren aus diesen Ländern bis zu 43 %.
Germania
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 09:38

Zurück zu Verbraucherschutz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste