Tuberose

Tuberose

Beitragvon Gartenfreund » Mi 22. Apr 2009, 13:50

Hallo Leute,
vor einigen Jahren habe ich einige Tuberose-Knollen bekommen, aber irgendwie wollen sie kaum blühen. Ich überwintere sie in Sand im Keller und pflanze sie Mitte Mai aus. Sie wachsen gut, bekommen aber höchstens einen mickrigen Blütenstand. Hat jemand einen Tipp für mich?
Es grüßt der Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 13:36
Wohnort: 70563 Stuttgart

Re: Tuberose

Beitragvon Yvonne » Di 23. Jun 2009, 21:42

Das Problem hatte ich mit meiner Tuberose auch. Sie brauchen viel Wärme und Nährstoffe. Ver allem aber blühen sie wesentlich beser, wenn man die ganzen Tochterknollen außenrum entfernt und nur die großen Knollen einpflanzt. Dann kommen nur wenige Triebe, aber die blühen bereitwillig!
Yvonne
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 11. Mai 2009, 10:24


Zurück zu Garten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron