Landwirten auf den Fildern droht Enteignung

Landwirten auf den Fildern droht Enteignung

Beitragvon Helios » Mi 2. Dez 2009, 15:47

Laut den Stuttgarter Nachrichten sollen vier Landwirten auf den Fildern Gelände für den neuen Autobahnanschluss Esslingen/Neuhausen abtreten. Da den Behörden keine Ersatzflächen zum Tausch zur Verfügung stehen, droht ihnen jetzt die Enteignung. Bis zum 10. Januar 2010 ist den Landwirten eine Entscheidungsfrist gesetzt worden.
Benutzeravatar
Helios
 
Beiträge: 214
Registriert: Di 5. Mai 2009, 18:47

Zurück zu Agrarpolitik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron